Zwischen Neckar und Alb

Tipps für Ehrenamtliche

Flüchtlingsarbeit Training für das Verhalten in Konfliktsituationen.

Denkendorf. Um „Soziale Kompetenzen im Umgang mit Konflikten“ geht es für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit am Donnerstag, 20. Oktober, von 19 bis 21.30 Uhr. Die Veranstaltung findet unter der Leitung von Edith Fehrmann statt. Sie ist Trainerin für Multiplikatorenseminare zur Deeskalation von Gewalt und Rassismus. Veranstaltungsort ist das Katholische Gemeindehaus in der Johannes-Kepler-Straße in Denkendorf. An diesem Abend geht es um Hintergründe von Konflikten, wie sie entstehen und wie Ehrenamtliche deeskalierend einwirken können.pm

1 Anmelden sollte man sich möglichst schnell bei der Katholischen Erwachsenenbildung Esslingen: info@keb-esslingen.de


Anzeige