Zwischen Neckar und Alb

Tipps und Tricks zum Erfolg

Esslingen. Am Mittwoch, 21. Februar, zeigen die Bewerbungs-Trainerin Ulrike Gerken und die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Kira Brey, wo­rauf es bei der schriftlichen Bewerbung heute ankommt: Authentizität, moderne Kommunikationswege und eine inhaltlich und optisch ansprechende Gestaltung. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet statt von 9 bis 11 Uhr im Jobcenter Esslingen, Uhlandstraße 1. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.pm


Anzeige