Zwischen Neckar und Alb

Trio „Gegenwind“ spielt Brahms und Schumann

Oboe und Klarinette stehen traditionell in Konkurrenz zueinander.
Oboe und Klarinette stehen traditionell in Konkurrenz zueinander. Foto: pr

Nürtingen. Im Rahmen der Reihe „Forum junger Nürtinger Künstler“ präsentiert sich das Trio „Gegenwind“ mit Oboist Mathis Krause und Antonia Jaeger an der Klarinette sowie Demian Martin am Klavier. Mathis Krause wurde 1995 in Nürtingen geboren und ist mehrfacher Preisträger bei „Jugend musiziert“. Seit 2014 studiert er an der Musikhochschule Lübeck. Auf dem Programm stehen Werke von Johannes Brahms, Camille Saint-Saëns und Robert Schumann. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Veranstaltungsort ist die Kreuzkirche, Heiligkreuzstraße 4, in Nürtingen. pm


Anzeige