Zwischen Neckar und Alb

Über Wildblumen und Gräser

Esslingen. Noch freie Plätze gibt es für die ganztägige Exkursion am Donnerstag, 14. Juni, zur Firma Rieger-Hofmann in Blaufelden, die vom Landkreis Esslingen in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Schopfloch und dem Umweltzentrum in Plochingen angeboten wird. Der Betrieb beschäftigt sich seit 1983 mit der Vermehrung von gebietsheimischen Wildblumen und Wildgräsern. Anmelden kann man sich unter der Telefonnummer 07 11/39 02 42 42 1.pm


Anzeige