Zwischen Neckar und Alb

Unbekannte rauben Kurier aus

Überfall Unbekannte bedrohen zwei Kurierfahrer mit mehreren Waffen. Die Ware: Schmuck und Edelmetalle.

Esslingen. Die 22 und 55 Jahre alten Kurierfahrer befanden sich am Freitagabend gegen 22.30 Uhr mit einem Lieferwagen auf dem Rückweg von einer Kurierfahrt aus Basel. Dort hatten sie unter anderem Schmuck und Edelmetalle von bislang unbekanntem Wert geladen. Während des Ausladens der Ware auf einem Firmengelände in Esslingen wurden sie von mindestens zwei Männern mit einer Schusswaffe und einem Teleskopschlagstock bedroht.

Einer der Täter schlug auf einen der Kurierfahrer ein, wobei dieser leicht verletzt wurde und bewusstlos zu Boden ging. Den anderen Fahrer zwangen sie zum Einsteigen in den Lieferwagen. Danach entluden die Täter die Transportware aus dem Lieferwagen und flüchteten mit einem unbekannten Fahrzeug vom Tatort.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, an denen sich auch Streifenwagen benachbarter Polizeipräsidien und ein Polizeihubschrauber beteiligten, verliefen bislang erfolglos. Wer am Freitagabend verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Esslingen unter der Telefonnummer 07 11/3 99 03 30 zu melden.lp

Anzeige