Zwischen Neckar und Alb

Ungefährliche Schaumschläger

Umwelt Auf Bächen und Flüssen bildet sich immer wieder Schaum. Das ist aber in den meisten Fällen kein Grund zur Beunruhigung.

Schaum auf Fließgewässern, wie hier auf der Körsch, hat meist nichts mit Umweltverschmutzung zu tun. Ganz normale natürliche Zer
Schaum auf Fließgewässern, wie hier auf der Körsch, hat meist nichts mit Umweltverschmutzung zu tun. Ganz normale natürliche Zersetzungsprozesse sorgen für das Phänomen. Foto: pr

Region. Was hat es mit dem Schaum an manchen Stellen von Bächen und Flüssen auf sich? Das Amt für Wasserwirtschaft und Bodenschutz kann besorgte Bürger aber beruhigen. In den allermeis­ten Fällen lässt sich der Schaum auf natürliche Ursachen zurückführen. Nur äußerst selten und ganz vereinzelt wird er durch illegale Einleitungen oder Betriebsstörungen verursacht.

Die wichtigsten schaumbildenden Substanzen sind Eiweiße und Tenside. Eiweiße kommen ...

ni emjed ongianshcer Mrlteaai rvo. iyThecps knent anm uas der ned neeelhsgcnga ihneEsec oder end hSaucm mibe enhoKc ovn eisR erod Neld.nu nI wdrene rhcud aniehorssgc liaeatrM ndu senesd Aebtuaborukdp iwe ngAl,e rza,safpeesnlnW ,lFblaaul tesenknI reod clFiichash gfseti.tzere ndU eneidsT idns in zPfnnael wei raukeiSntfe e.nealtnth nWen hsic tezjt und nTedies hducr nrktsae l,aabfulL nfarlpaWseesnz oerd enlAg im saresW nbefdein ndu ruhdc leenik deor dWni tuLf ni sedeis Wsasre ,motmk ndna ehttnets .chauSm ieesDr wdir imt rde trpittiwneeraosrert dun ncha geierin Ztie dierew dero semmatl scih an rhgeinu hBancsaitcenbth n.a

Im nnka es zeumd chan tkrenas hrcud dsa enmAeswhcbm nov im bsrteH cabhnegusetar udn nvo uz erine gibSlhnuduamc .ommnek eangeGln rgneiiteeg aus rode Gle,ül deebi snid ig,liwteiaeßh sin knna side nslelbafe uz reien bnSdcimgahluu ahumcS tsi mhlmaanc aerb chau ecitlh clibh,lge sibliepeeewssi bie rmetksa uPlnoelfg,l reod enwn Eedr mit gagbaterne d.weru Er ritche anhc dreE odre - wenn gnAel na red uimSlnhucadgb lbttigeei dnis - nhca hcFi.s Er rittt breseodns ncah nrakest ndu bei der Slsnceehecmehz ,fua nnwe eernbbtosaesg raaetMli lbiutweergaf rdiw nud cshi Agnel l.nesö acuShm usa dme bbAua ovn sheocimnarg Melraait sti zäh nud isch gl,nae tsi aebr dun clbnpmturehosa.i pm