Zwischen Neckar und Alb

Unterstützung in Lebenskrise

Nürtingen. Die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen unterstützt mit 1 500 Euro die Arbeit des Nürtinger AKL-Treffs. Für vertrauliche Gespräche können sich die Besucher des Treffs an speziell ausgebildete ehrenamtliche Krisenbegleiter wenden. Der Arbeitskreis Leben hilft jedes Jahr über 300 Jugendlichen und Erwachsenen aus dem gesamten Landkreis Esslingen bei der Bewältigung von Lebenskrisen und engagiert sich in der Schulpräventionsarbeit. pm

Anzeige