Zwischen Neckar und Alb

Verwaltungsnachwuchs schlüpft in die Rolle von Politikern

Projekttag Schüler lernen in einem Planspiel die Abläufe von EU-Beitrittsverhandlungen kennen.

Die angehenden Verwaltungsbeamten des mittleren Dienstes trafen sich für das Rollenspiel „Fokus Balkan“ der Landeszentrale für P
Die angehenden Verwaltungsbeamten des mittleren Dienstes trafen sich für das Rollenspiel „Fokus Balkan“ der Landeszentrale für Politische Bildung im großen Sitzungssaal des Esslinger Landratsamts. Foto: pr

Kreis. Über 100 Schüler der Verwaltungsschule Esslingen gingen im Planspiel „Fokus Balkan“ der Landeszentrale für Politische Bildung vielen Fragen rund um eine zukünftigen Eintritt der Balkan-Staaten in die EU nach. Im Esslinger Landratsamt diskutierten und debattierten die Schüler und schlüpften dabei in die Rolle von Beitrittskandidaten, EU-Parlamentariern, Mitgliedern der EU-Kommission und vielen mehr.

Im Mittelpunkt der simulierten Beitrittsverhandlungen stand die Frage nach politischen und demokratischen Werten, nach Indikatoren für ihre Beachtung und Umsetzung. pm


Anzeige