Zwischen Neckar und Alb

Viel Schrott auf der Steige

Bissingen. Hoher Sachschaden ist am Donnerstag bei einem Auffahrunfall in der Ochsenwanger Steige entstanden. Gegen 10.45 Uhr fuhr eine Gruppe von sieben Autos auf der Steige in Richtung Bissingen, als eines wegen eines Fahrfehlers die Leitplanke schrammte. Die Gruppe sammelte sich auf einem nahen Parkplatz. Als die 27 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes-Benz E 350 langsamer wurde, um in den Parkplatz einzufahren, reagierte der nachfolgende Fahrer zu spät. Der 25-Jährige fuhr mit seinem Mercedes-Benz 500 GLS in das Heck der E-Klasse, wodurch diese mehrere Meter weit geschoben wurde. Verletzt wurde niemand. Die stark beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe binden. Der Sachschaden beträgt rund 60 000 Euro.

Anzeige