Zwischen Neckar und Alb

Vierte Amtszeit für Sieghart Friz

Wahl Es geht in die nächste Runde: Sieghart Friz bleibt mit 76,45 Prozent der Stimmen Bürgermeister in Unterensingen.

Unterensingen. Es ist ein eindeutiges Ergebnis. Sieghart Friz wurde gestern erneut zum Bürgermeister gewählt. 76,45 Prozent der Stimmen gingen an den Amtsinhaber, während sein Konkurrent Michél Hömke nur 23,14 Prozent der Stimmen bekam.

Sieghart Friz kommt damit in seine vierte Amtszeit. Seit Anfang März 1994 sitzt er im Chefsessel des Unterensinger Rathauses. Von insgesamt 3 906 Wahlberechtigten haben 1 714 Unterensinger ihr Kreuzchen gesetzt. Die Wahlbeteiligung lag damit bei 43,88 Prozent.tb


Anzeige