Zwischen Neckar und Alb

Volksbank unterstützt Unternehmen mit Esslinger Stadtgutscheinen

Die Volksbank setzt auf die Esslinger Bonus-Cads. Foto: pr
Die Volksbank setzt auf die Esslinger Bonus-Cads. Foto: pr

Esslingen. Die Volksbank Mittlerer Neckar, die seit vielen Jahren die Unternehmen in Esslingen aktiv unterstützt, hat die besonderen Herausforderungen im Weihnachtsgeschäft sehr früh erkannt. Bereits im Oktober bestellte sie bei der Esslinger Stadtmarketing & Tourismus (EST) Stadtgutscheine im Gesamtwert von 7200 Euro.

„Die Unterstützung unserer Partner ist gerade in Zeiten der Krise wichtig und bedeutet für uns gelebte Solidarität vor Ort. Aufgrund der Corona-Pandemie verzichten wir 2020 auf eine Jahresfeier. Stattdessen erhalten alle Volksbank-Mitarbeiter Einkaufsgutscheine und können damit direkt den lokalen Handel und die Gastronomie unterstützen“, betont Vorstandssprecher Heinz Fohrer.

Bei der Esslinger Bonus-Card handelt es sich um den Arbeitgeber-Geschenkgutschein, den die EST seit 2016 anbietet. Die Bonus-Card ist in rund 200 Geschäften und Institutionen in Esslingen einlösbar. Beim Einlösen ist fast alles möglich von Shopping über Tanken bis zu Kultur. Jeder Euro Kaufkraft bleibt im Wertschöpfungssystem der Stadt und trägt dazu bei, dass die Unternehmen, Arbeitsplätze und die Lebensqualität erhalten bleiben. pm

Anzeige