Zwischen Neckar und Alb

Vom Schießplatz zur „Wohlfühlwelt“

Vorstellung Der Autor Joachim Lenk lässt die Geschichte des ehemaligen Schießplatzes in seinem jüngsten Buch „Baracken, Bataillone und Bâtiments“ lebendig werden. Das Vorwort schrieb Günther Oettinger. Von Anneliese Lieb

Günther Oettinger hat das Vorwort zu Joachim Lenks neuestem Buch über das „Alte Lager“ geschrieben. „Baracken, Bataillone und Bâ
Günther Oettinger hat das Vorwort zu Joachim Lenks neuestem Buch über das „Alte Lager“ geschrieben. „Baracken, Bataillone und Bâtiments“ lautet der Titel des reich bebilderten Bandes. Foto: Anneliese Lieb

Vor fünf Jahren hat Franz Tress das „Alte Lager“ in Münsingen gekauft. Das ehemalige Militärgelände baut Tress zu einer „zivilen, nachhaltigen Wohlfühlwelt“ um. Er rettete die Anlage vor dem Zerfall und investierte in den zurückliegenden Jahren viel Geld.

„Über 130 Dächer habe ich gerichtet, Wasserleitungen und Abwasserkanäle erneuert und Stromleitungen verlegt.“ Mit seinen Infrastrukturmaßnahmen ist Tress freilich noch lange nicht am Ende, wie er bei ...

edr mi Psaail ietrrve. Eien kgHeh,clalcilaonseanthzz atvoltPoohik ndu eni Brfaewlitroekckkzh geönreh mzu auhnreantn zntoepK edr asnarumeolTigs.u nI dne rnJaeh bahen schi uach eseceernivdh uunarafeMtnk ni end ilmeenageh lnesgeita.ed mI edr Ptso hta ssrTe asd dun Eeni oRnlwdlagiet,a nie cDcsalo-urr-Gf,sPio ien eliprKptlensadiz ndu zeiw tsHeol loseln hsnaui hsetnne.et zanFr dun netegnrA rsTse nloewl ien rmtuZne rüf uossrTimu fhcnfs.ea

sie De twngiEkulcn its zgna mi Sienn von ng.eOteirt rDe eimgheael von dnu sib vro reuKzm ismasmUoK,-Er nentk dne dnu dsa nov senetr euescBnh ni end 71e9r-0 dun e.098r1ehJa-nr itM mesnei tsnrtimtatA sla udn rneeis hta re edi deIe sed terens ni aegcrnrav.boht Ziel wa,r inenek sekrsareucauthMm szearun,bten endonsr edn Suzhct erd afhacndLst und dei alcethiahgn uunzNgt in gEankiln zu oW edi nnKesera erd ushdBerenw rn,eaw sneeht uhtee hat uthee teopdpl so lveei crnrvzahsgpltfiioeseelihcugis lsa satge kieM edr stei 23 hreaJn edr wseta remh las nnwEorehi tSatd trtious .A rphsict itm 002 niuuugBroteeazcth Ze ciaohmJ kenL tsi tnrusJliao nud rzef.ieRevsrioef rE knent dsa etsi 35 .Jnerha Zwicshne 5981 dun 2500 war der neOslattuntebr red ervRese zurste als dloaSt dun als uaf med

A m 24. eOkbtor 1589 danf sad stere afu edm tts.ta Eni Jhra nurdwe dei keraanBc .gtubea Die ied eitasfstselOnizfrea,isp ied d,antelaBsta edi frü dei ePf,der ied ewalrnenonGghsu nud ied ewtehni dei 9718 .nie chNa dre ednwehreutnJdhra neogtfl tewiere eakBncra ndu ads dre rde isNza 3391 sthrceher ibetcrheboH in der g.doliseteanldnuS sE uwdre nrretveoi nud enu a.eugtb cNah emd enZewti egWielrkt dei rAeem das dnur 72 ekartH tim amdsla cnho emrh als 200 9129 achn edm zugAb erd szornneFa gign asd an eid hBduese.nwr iMt erd des ma .13 Dezeemrb 0502 edtnee ide ngtzNuu des

co iaJmh Lekn etlceteuhb in mnseie huBc bera htinc nur ide tslcieihirmä g,Nuzntu er aht uahc lla edi cirhngEtnnieu beiergschen, dei chsi ma aeRdn etcniltkwe haben. atEw stloeH nud kaenFibr rdeo sad tfmner-hlao.iTeT nLke hcsrap tmi emhr asl 200 gue.Zizteen Aus edr hllzViea dre sotFo, dnu Ptrsn,oekat ide er ngaegnuarmemzets ,hat sind remh sla 950 mi huBc