Zwischen Neckar und Alb

Von Bienen, WhatsApp und Robotern

Wissenschaft Der Kartenvorverkauf für die Kinderhochschule Nürtingen startet. Ende Juni gehen die Veranstaltungen los.

Warum sind Bienen so wichtig fürs Ökosystem?

Nürtingen. Auftakt der Vorlesungen an der Nürtinger Kinderhochschule macht ein Bienen-Seminar am Sonntag, 25. Juni. Von Professor Dr. Barbara Benz erfahren die Teilnehmer, warum die Honigbiene wichtig ist für das Ökosystem - und testen es an verschiedenen Stationen gleich aus. Am Dienstag, 4. Juli, wird ein Traktorseminar angeboten - das Richtige für alle Fans der Landwirtschaft. „Was haben Roboter und Siri mit Kochbüchern gemeinsam?“ fragt am Dienstag, 11. Juli, Professor Dr. Mathias Engel. Er erklärt, was Roboter heute schon können und wie Computerprogramme versuchen, von der Intelligenz aus der Tierwelt zu lernen. Am Donnerstag, 13. Juli, nimmt Professor Dr. Claudia Stachel Gefahren und Chancen von WhatsApp und Co. in den Blick. Insbesondere geht es um die rechtlichen Konsequenzen, wenn Kinder online einkaufen, Fotos oder Hausaufgaben über Whats­App austauschen oder Spiele herunterladen. Mit welchen Waffen die weißen Blutkörperchen Eindringlinge wie Bakterien und Viren außer Gefecht setzen, erklärt Professor Dr. Sandra Beer-Hammer am Dienstag, 18. Juli.

Karten gibt es ab sofort in der Buchhandlung Zimmermann in Kirchheim. Weitere Infos gibt es unter 0 70 22/20 13 64 oder im Netz unter www.hfwu.de/kinder. pm


Anzeige