Zwischen Neckar und Alb

Von Wein, Weib und Gesang

Neuffen. Die Schlossverwaltung Urach bietet am kommenden Sonntag, 8. September, um 14.30 Uhr eine Führung „Von Wein, Weib und Gesang - friedliche Geschichten vom Hohenneuffen“ an. Dabei geht es um den Minnesänger Gottfried von Neuffen, der die Schönheit und Tugend adliger Damen besang. Allerdings geht es auch um die weiblichen Gefangenen, die ihre Strafen im „Hurenturm“ verbüßten. Eine Anmeldung ist notwendig unter der Nummer 0 71 25/15 84 90.pm


Anzeige