Zwischen Neckar und Alb

Vorführung im Weberhaus

Webstuhlbei Monika Lindner in LindorfAltes Handwerkweben
Symbolfoto: Haußmann

Handwerk im kühlen Keller präsentiert das Freilichtmuseum Beuren am morgigen Samstag von 13 bis 17 Uhr. Im Weberhaus aus Laichingen führt Simone Mack vor, wie im 19. Jahrhundert an einem Handwebstuhl gearbeitet wurde. Verwoben wurden Leinenfäden, die ein bestimmtes Klima brauchten, damit sie nicht austrocknen und brechen. pm


Anzeige