Zwischen Neckar und Alb

Warnstreik legt heute Index lahm

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann.

Esslingen. Die Gewerkschaft IG Metall hat die Beschäftigten der Indexwerke in Esslingen, Reichenbach und Deizisau zu einem Warnstreik am heutigen Mittwoch aufgerufen. Mit der Verschärfung der Arbeitskampfmaßnahmen reagiert die Gewerkschaft auf die gescheiterte vierte Verhandlungsrunde und die ebenfalls ergebnislosen Einigungsversuche am Wochenende. Bei der Kundgebung um 13.30 Uhr am Standort Esslingen spricht der IG Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann.pm


Anzeige