Zwischen Neckar und Alb

Was dürfen Kinder essen?

Fortbildung Landwirtschaftsamt gibt Tipps für gesunde Ernährung.

Antipasti
Symbolbild

Nürtingen. Ein Frühstück zubereiten, zusammen Mittagessen, das ist Alltag in der Kindertagesstätte, und das ist eine hervorragende Möglichkeit zur Ernährungsbildung. Zu diesem Thema bietet das Landwirtschaftsamt des Landkreises Esslingen Erziehern sowie Berufspraktikanten in Kitas drei Fortbildungsveranstaltungen im Landwirtschaftsamt in Nürtingen an.

Die erste Fortbildung „Esspedition Frühstück - Experimente aus der Küche“ am Dienstag, 22. Oktober, ab 14 Uhr zeigt, wie Kinder mit einfachen Experimenten die Veränderung von Lebensmitteln bei der Zubereitung erforschen können. Bei der zweiten Fortbildung „Esspedition Küche - Experimente mit Getreide“ werden am Donnerstag, 7. November, ab 14.30 Uhr im Gemeindehaus Stetten, in Leinfelden-Echterdingen kindgerechte Gerichte mit Getreide präsentiert. Bei der Fortbildung „Verpflegungskonzepte in unserer Kita“ am Dienstag, 19. November, wiederum in Nürtingen, wird ab 14 Uhr das Verpflegungskonzept der Kita reflektiert. pm

Anmelden kann man sich unter der Nummer 0 71 13/ 90 24 14 70

Anzeige