Zwischen Neckar und Alb

Wechsel an oberster Stelle

Klinik Professor Stefan Krämer ist neuer Chefarzt der Klinik Esslingen. Seit 2006 ist er im Klinikum Esslingen tätig.

Dr. Stefan Krämer. Foto: pr
Dr. Stefan Krämer. Foto: pr

Esslingen. Der bisherige Chefarzt Professor Michael Geißler hat die ärztliche Direktion an seinen Nachfolger Professor Stefan Krämer abgegeben. Eigentlich war Michael Geißler für weitere fünf Jahre bestätigt worden, durch seinen Wechsel Mitte des Jahres an das Städtische Klinikum Karlsruhe als Ärztlicher Direktor steht nun auch in Esslingen der Wechsel an. „Mit dem Wechsel in der Ärztlichen Direktion schaffen wir einen guten Übergang in den Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Prof. Stefan Krämer ist seit 2016 am Klinikum Esslingen tätig und damit schon lange eng mit allen Themen des Klinikums befasst“, so Geschäftsführer Matthias Ziegler.

Stefan Krämer übernimmt das Amt in turbulenten Zeiten. Die Coronakrise fordert die Kliniken und einen Ärztlichen Direktor in der Organisation gerade sehr. „Gerade jetzt ist es besonders beeindruckend, wie die Kollegen über alle Fachgebiete hinaus zusammenstehen und der Krise mit Entschlossenheit begegnen“, sagt Chefarzt Stefan Krämer. pm


Anzeige