Zwischen Neckar und Alb

Wechsel im Landratsamt und im Rathaus

Personal Andrea Wangner wird Sprecherin des Landrats, Christian Greber wird der neue Amtsleiter.

Christian Greber.Foto: pr/ Roberto Bulgrin
Christian Greber.Foto: pr/ Roberto Bulgrin

Region. Peter Keck war das Sprachrohr des Esslinger Landrats. Jetzt geht er in den Ruhestand. Für ihn kommt am 1. Juli Andrea Wangner ins Landratsamt, die bislang Pressesprecherin des Ostfilderner Oberbürgermeisters Christof Bolay war. Ins Rathaus von Ostfildern zieht dafür Dominique Wehrle ein, der bei der „Fellbacher Zeitung“ tätig war.

Die Personalrochade wird im Landratsamt genutzt, um die Abteilung neu zu organisieren. Der bisherige Pressesprecher Peter Keck leitete zugleich das Amt für allgemeine Kreisangelegenheiten. Dafür wird jetzt eine eigene Stelle geschaffen. Der 35-jährige Christian Greber übernimmt dieses Amt, zu dem neben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auch die Geschäftsstelle des Kreistags sowie die Bereiche Wirtschafts- und Tourismusförderung zählen.

Greber ist seit 2011 Sachgebietsleiter im Amt für Kreisschulen und Immobilien. „Er bringt die notwendigen Vorkenntnisse und Führungserfahrungen für das umfangreiche Aufgabenspektrum mit“, sagt der Landrat Heinz Eininger.

Der 35-jährige Diplom-Verwaltungswirt erwartet von seinem neuen Posten einen noch breiteren Überblick über das Kreisgeschehen. Die „Komplexität der Sachverhalte“, so hat ihm Peter Keck erklärt, sei eine der Herausforderungen in diesem Amt und in der Pressestelle. Bei vielen Anfragen und Themen müsse eine ganze Reihe von Ämtern eingeschaltet werden. Diese Vielfalt kommt auch auf die neue Pressesprecherin Andrea Wangner zu. Die 48-Jährige war im Ostfilderner Rathaus zehn Jahre lang für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig und zuvor neun Jahre für die Kreisberichterstattung der „Stuttgarter Zeitung“ tätig.

Auf der Pressestelle der Stadt Ostfildern sitzt nun seit Kurzem Wangners Nachfolger Dominique Wehrle. Der 29-Jährige ist als Pressesprecher tätig und somit als Mitarbeiter im OB-Büro auch für die Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung verantwortlich. Dazu zählt neben dem wöchentlich erscheinenden Amtsblatt „Stadtrundschau“ auch die Internetseite mit der Adresse www.ostfildern.de.Roland Kurz/Harald Flößer

Andrea Wangner wechselt von Ostfildern ins Landratsamt. Fotos: pr/Roberto Bulgrin
Andrea Wangner wechselt von Ostfildern ins Landratsamt. Fotos: pr/Roberto Bulgrin
Dominique Wehrle wird Sprecher in Ostfildern. Fotos: pr/Roberto Bulgrin
Dominique Wehrle wird Sprecher in Ostfildern. Foto: pr/Roberto Bulgrin
Anzeige