Zwischen Neckar und Alb

Welche Böden gibt es?

Symboldbild_Boden

Beuren. Am Freitag, 19. Mai, findet eine Feierabendwanderung mit der Schwäbischen Landpartie in Beuren statt. Am Albtrauf lernen die Teilnehmer verschiedene Böden kennen und wieso manche Pflanzen auf einem bestimmten Boden aromatischer schmecken als auf anderen. Interessierte können sich telefonisch unter der Nummer 0 70 23/90 87 18 anmelden oder per Mail an info@schwaebische-landpartie.de. Bei der Anmeldung erfahren die Teilnehmer den genauen Treffpunkt. pm


Anzeige