Zwischen Neckar und Alb

Wernauer Fasnet startet an Dreikönig

Die Wernauer Narren sind startklar. Foto: privat
Die Wernauer Narren sind startklar. Foto: privat

Wernau. Am Samstag, 6. Januar, kommt die Wernauer Fasnet mit dem sogenannten Häs-Abstauben auf Touren. Die schwäbisch-alemannische Fasnet hat strenge Regeln und Traditionen. Zum Start der Saison werden das Narrengewand und die aus Holz geschnitzten Masken symbolisch von Staub befreit. Der Till führt den Sturm auf Schulen und Rathaus an und liefert sich mit dem Bürgermeister ein Rededuell. Einen regelrechten Marathon legen die Narren ab dem „Schmotzigen Doschtig“, 13. Februar, hin.

1 www.wernauer-narren.com


Anzeige