Zwischen Neckar und Alb

Wohin geht die EU?

Vorstandsmitglied der IG Metall in Denkendorf

Zur Vertrauensleute-Konferenz der IG Metall Esslingen kam das Vorstandsmitglied Wolfgang Lemb. Er sprach über den Brexit und seine Folgen.

Kreis Esslingen. „Europa ist nicht nur ein Europa der Industrie“, betonte der Erste Bevollmächtigte Gerhard Wick bei seiner Begrüßung auf der Vertrauensleute-Konferenz der IG Metall. Es gehe um mehr als nur Wirtschafts- und Handelsbeziehungen: Europa sei ein Raum des sozialen und solidarischen Miteinanders.

Anzeige

Die anwesenden Vertrauensleute, die in den letzten Wochen und Monaten von der IG Metall Esslingen für viele Betriebe des Landkreises gewählt worden waren, sind neben den Betriebsräten Ansprechpartner für die Beschäftigten im Betrieb. In Denkendorf haben sie sich zusammengefunden um sich kennenzulernen, zu diskutieren, Informationen zu erhalten und dem Vortrag des Vorstandsmitglied Wolfgang Lembs zu lauschen.

In seiner Rede ging Lemb vor allem auf den Brexit ein, der ihm große Sorge bereitet. Großbritannien sei ein zerrissenes Land. „Wenn man sich die Wahlergebnisse genauer anschaut, so haben nicht nur die Jungen mehrheitlich ganz anders abgestimmt als die ältere Generation, auch bei der Bildung geht ein Riss durch das Land.“ Menschen mit einem höheren Bildungsniveau hätten mit deutlicher Mehrheit für den Verbleib in der EU gestimmt, so Lemb. Daher sei es umso wichtiger, die Vorteile der EU he­rauszustellen und die Europapolitik nicht nur auf einen Sparkurs zu reduzieren. Einen Sparkurs, der vor allem durch Deutschland initiiert werde.

„Wenn es uns nicht gelingt, soziale Themen in den Mittelpunkt zu stellen, werden Rechtspopulisten weiterhin Aufwind haben“, befürchtet das IG-Metall-Vorstandsmitglied. Deshalb sei es enorm wichtig, europäische Investitionsprogramme zu starten und somit etwas gegen die hohe Jugendarbeitslosigkeit in vielen Ländern zu unternehmen. Trotzdem sei er fest überzeugt davon, dass ein gemeinsames, solidarisches und soziales Europa auch in Zukunft möglich ist.pm