Zwischen Neckar und Alb

Wohnmobilstellplatz wird vergrößert

Tourismus Urlaub mit dem Wohnmobil hat schon vor Corona einen Boom erlebt. Nürtingen rüstet sich für den künftigen Ansturm und baut weitere Kapazitäten auf dem Festplatz aus. Von Anneliese Lieb

Der Reisemobilstellplatz in Oberensingen soll von zwölf auf 18 Stellplätze erweitert werden. Foto: Stuttgart-Marketing/Niedermül
Der Reisemobilstellplatz in Oberensingen soll von zwölf auf 18 Stellplätze erweitert werden. Foto: Stuttgart-Marketing/Niedermüller

Die Hölderlinstadt Nürtingen war in den zurückliegenden Jahren ein beliebter Standort für Reisemobilisten, die zum Beispiel den Neckartalradweg etappenweise entdecken möchten. Der Stellplatz auf dem Oberensinger Festplatz - derzeit wegen des Corona-Testzentrums bis März gesperrt - hat auch den Vorteil, dass er günstig anzufahren ist und nahe an der Autobahnausfahrt liegt.

Dass der Reisemobil-Boom in den nächsten Jahren noch zunehmen wird, das zeigte Susanne Weisheit auf, ...

ied orv gnieein nntaoMe nvo red etselsseelrP edr adttS sin srsTomsuiRtusoe-r e.ehlecstw ifrZufg ufa eid Hagmeeop anrew dei sIfno umz llRmesieelpbtsiaolzt udn ellnrege zu thiiusecornts ,nmheeT wie wtae tpipiitsFzere ni der ognRie, erod engeeW,rawd rksat Ab Mai gab se im uz enEd enghneed raJh inene hanesfgnptru ingtsAe ibe dne frgnZfeiu auf ide eepoagHm rde a.tSdt teriked guZfeifr gab es uaf ied Seeti esd imeblleospRilstleaszte - 9120 anrwe es 041 Sasnneu eihtsiWe mi a,-uB nuPalngs- ndu shwsaUuts.sulcme aD nam mti med iembilsoeR nuotmoa tsnregeuw ei,s schi an tnlhae dun die Hiyeeng na Brdo sseltb erutsee, eglei ieesd lauorrsfbmU mi Ted.rn reD rbdVean nRgieo ugtattStr bahe hocsn imt gmnaanKpe eirterag udn erwde cahu dne Stlztpllae ni ,webreneb gteas hW.itseie

tgwNe ideon uaf dme tFszptela - ien aeralkssbanAw susm urtereen rednwe - dei Sttda nun ezn,nut mu dne lespRaleloeitbtmizsl zu nwieteerr dun edi iTkecnh zu e.enurren Dzau terhög ucha ein reenu arekom.tcsiaDuta nPehr auB-, gPln-naus udn clsmuUsesawthsu bga cthiL frü die nSiaguenr red cshnectineh Ananleg iweos ide Euireterwgn eds llRiezesmobplstlseatie kuveniils agunzgeelnanPerzlrb rdchu dnu ide nErugneure red nf.telaIfo Die onnndtiegew leMitt ni vno ourE rewndu vmo uschssusA turne dme etohrVabl eerin neueinagiefnrzGgn im luastHha giiewlblt. Eine ugenrFröd mvo Land in nov Erou sti eibtsre a sazgDe.utgs uiambeTatf ümbnremti edi eugnzsUmt rde mU enine elTi edr Ivinsetoitenn erewdi hu,emboezmerknnie wdir eid rpo am iaM 2012 onv ufa eeinbs uEor

e iD so elogl-GIl vmo mtA rüf mnraaktSdgetti und Tusim,soru llos ni rhieeicltz mmntsAbgiu tim rieen .fnoegelr Slotle sda nzAsctnooarrti-umrCbeh im wei oe,srehvgen ehcsseslgno wne,der eid nlraeevaKuggnl atntre.s nDne im Mai umss edr Ftpseztla edn ealtuMz-aealmmRsgitnp rzu ee.sthn saD zettle trWo umz biseztamsltliRlpleoe aht red endeiGmtera tiMte mreDbez.e