Zwischen Neckar und Alb

Zeugen geben Einblicke in die Tricks

Prozess Mit einer perfiden Masche täuschte der Mallorca-Makler gutgläubige Kunden. Auch in Spanien wird ermittelt.

Symbolfoto: Jörg Bächle

Kreis. Der 37-jährige selbsternannte Immobilienmakler Ferdinand G. aus dem Landkreis Esslingen kann mit dem vorgeschlagenen Strafmaß von fünf sich sechs Jahren, das ihm das Stuttgarter Landgericht bei einem Geständnis zusagt hatte, zufrieden sein. Immerhin sind mehr als zwei Millionen Euro weg, die er für Anzahlungen unverkäuflicher Villen auf Mallorca gutgläubigen Kunden abgenommen hatte. Gestern wurden die Geschädigten vernommen. ...

E s eredw ein lsencehsl iltreU b,eneg nam onv den crhietRn ma ahicnrgtLde an esmide zteeiwn aar.sgdnnulghVet Asl karMle nlLvuileuxs ufa craMoall olls re 2002 isb fAnnga 2201 ererhem naenuirttsnfeKese mu nenzlhgaunA von 12, enoMlnili oEur rudch nbgeteor ha.nbe die gar ihnct uzm Vaekufr atdsne.n

in E ehtue Rrtnnee edhtsercil neegrst mi nsZaeedngu,t wei re eztagckob ndrowe sei. erD Anggeaetlk bhae imh 2002 rgletnneaU ine stietnsnasere eOjtk,b ihcnt eitw ewg ovm e,rMe ntrueti.eerbt eiD mimloiebI rshca rtuakefv ned,ewr nedn der Bszeteri esi erentrbs.ov Gamemsine ebah man ma CP sad nnine dun eaßnu gtsict,ehib niee eirdkte eeguBhng ies gnwee edr enmdPaei nhcti .nsweeeg war ovn med suHa sagt dre teRenrn mi nn.geetdusaZ nDan ies erd aratKvgfure nmoemkeg, mti mde einiws,H iene Anulngazh zu te.lsine asD nwrae o.rEu iDe beah re afu ine eetsasognnn Tahkndreonout inr.üeewsbe lrgAsideln der ueZeg ine, sdas nih ien ,alwnAt ned re mu aRt regfgta ,atthe vmo aKuf bgnartaee ha.be bhea er rernaehf, sdsa edi llaiV rga tchni zum rfuaeVk dnsa.t sDa Geld nsndeise esi wge. taLu leknagA lols edr ilgtsceehBud idtam euter S,twparneog Uehnr dun ngKeliud frü ishc eatgfuk ae.bnh

ieb wize iterenew mit tnhci tenetxsine omnmIlbelrl.ai-Maoic sinE dre euwdr mit emd neuegZ vro trO ihi,gsttbce ledalngrsi nru mi ehneo,biVrafr ewli bchlgniae eid Beonwreh nohc reindnn ein.se Achu hire hbae der eneagAlgkt eid nzgunhaAl tsaf rinee inolliM ourE henscuag.tlner eiD bowneheusHar eatnhn rga c,ihtn dass ireh lliaV neein nehegbnialc rfkarusBtueVe-g ehterhlna emts.su sZamuenm imt edm rhcGite dlteeanh edr agtgnkeeAl retsgen die ieersn etumigarWedngchu dse dSaehcsn u.sa Er abhe itrbees nie eenchndstrespe cSkihrnesdetunlann c.rsineuenebrht

iD e lliw in ermhi bis zu ssceh hJrea agtbenarn.e Am 1. nJiu osll asd Utrile shpecgerno ndwre,e boiwe es für dne noch pteew;si&esenbnir aNsipclhe enebg Dei hnpcsinsae ttnrlieem lfesaenbl wgnee atcvedruhBegrts nggee .nih Bdrne Wrkcilne