Zwischen Neckar und Alb

Zuckerhasen gießen und Eier färben

Aktion Während der Osterferien gibt es im Freilichtmuseum in Beuren ein besonders österliches Programm für Kinder.

Beuren. Ob Zuckerhasen gießen, Ostereier färben, Osterhasen basteln oder Ostereier suchen - das Freilichtmuseum in Beuren hält ein österliches Programm für seine Besucher bereit. Das Museum hat auch an den Feiertagen und in den Osterferien geöffnet.

Anzeige

Am heutigen Mittwoch, 12. April, von 13 bis 17 Uhr gibt es eine Mitmachaktion, bei der aus Holz Hasen gebastelt werden. Am Freitag, 14. April, wird ab 13 Uhr „Ostereier färben“ für Kinder angeboten. Unter fachkundiger Anleitung geht es mit Naturfarben ans Werk.

Als besondere Attraktion kommt am Samstag, 15. April, und am Ostersonntag, 16. April, Zuckerbäcker Ralph Waldmann ins Museum. Er wird das traditionsreiche Gießen von Zuckerhasen vorführen und zum Kaufen anbieten. Er zeigt, wie die „roten Hasen“ und die gelben Karamellhasen auf handwerklich klassische Art hergestellt werden. Für Kinder gibt es an Ostersonntag zusätzlich die traditionelle Ostereiersuche zwischen 9 und 11 Uhr. Das ganze Programm für die Osterferien steht im Internet unter www.freilichtmuseum-beuren.de.pm