Zwischen Neckar und Alb

Zündeln mit der Kunst

Im Merkelpark beschädigen Jugendliche ein Kunstwerk

Mehrere Jugendliche sind am Dienstagnachmittag zu weit gegangen. So sieht es Andreas Baur, der Leiter der städtischen Galerie Villa Merkel.

An dem Kunstwerk „510“ des niederländischen Künstlers Jasper Niens im Merkelpark zeugen Verletzungen der Folienoberfläche und Br
An dem Kunstwerk „510“ des niederländischen Künstlers Jasper Niens im Merkelpark zeugen Verletzungen der Folienoberfläche und Brandspuren vom Übermut der Jugendlichen. Foto: Andreas Kaier

Esslingen. Die Heranwachsenden turnten im Merkelpark in der Skulptur „510“ des niederländischen Künstlers Jasper Niens herum und beschädigten die Folienoberfläche. Zudem verursachten sie Brandspuren an dem Kunstwerk. „Das läuft wahrscheinlich nicht einmal unter Vandalismus, sondern Übermut und Grenzen austesten“, sagte Andreas Baur. „Aber das mit dem Feuerzeug ist de facto eh uncool.“ Es sei schade, wenn so etwas geschehe, doch der Leiter der Villa Merkel sucht die Schuld auch bei sich und seinem Team: „Wir beschriften künftig genauer. Vielleicht haben nicht nur die jungen Menschen, sondern auch wir einen Fehler gemacht und nicht klar genug informiert.“

Laut der Polizei stellten die Galerieangestellten den Schaden erst fest, als die Jugendlichen schon wieder weg waren. Die Ermittlungen laufen. Das Kunstwerk hat einen Gesamtwert von etwa 85 000 Euro, wenn die Material- und Arbeitskosten zusammengerechnet werden, sagt Andreas Baur. Er wird sich nun mit dem Künstler kurzschließen, und danach soll „510“ repariert werden. Die Kosten sind derzeit noch nicht absehbar. Sollte die gesamte Folie ausgetauscht werden müssen, rechnet der Villa-Merkel-Leiter mit einem hohen vierstelligen oder niedrigen fünfstelligen Betrag. Kann das Material partiell ersetzt werden, stehen etwa 2 500 Euro im Raum. „Es ist schade, wenn so etwas passiert. Das bedeutet immer auch Aufwand“, sagt Andreas Baur. „Das Glück ist, dass es kein irreparabler Schaden wie beispielsweise an einem Gemälde ist.“ fs


22. JUni 2016, Esslingen, Foto: KaierBrandanschlag auf Kunstwerk vor der Villa Merkel
22. JUni 2016, Esslingen, Foto: KaierBrandanschlag auf Kunstwerk vor der Villa Merkel
Anzeige