Zwischen Neckar und Alb

Zwei Künstler stellen Werke vor

Beuren. Am Sonntag, 30. Juli, ist das Künstlerehepaar Bettina Bürkle und Klaus Illi aus Ostfildern im Freilichtmuseum in Beuren anzutreffen. Beide sind beteiligt am Kunstprojekt „Lebens-Bühnen“. Die „Tüftlerwerkstatt: Zukunft braucht Herkunft“ von Klaus Illi ist an diesem Tag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Er stellt aktuelle Arbeiten vor. Bettina Bürkle lädt um 14 Uhr zu einem Gespräch mit Imker Florian Schimpf an ihrer Außeninstallation „Colour Boxes/Bienenkästen“ ein. pm


Anzeige