Lokalsport
VfL muss Endspiele an Harthausen abgeben

Fußball Bauverzögerungen im Kirchheimer Stadion kollidieren mit dem Termin für das Bezirkspokalfinale der Männer und Frauen. 

Seit vergangenem Jahr wird im Kirchheimer Stadion gebaut. Ende Mai soll alles fertig sein. Der Finaltermin im Bezirkspokal am 30. Mai ist den Verantwortlichen allerdings zu riskant. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Die beiden Finalspiele der Männer und Frauen im Fußball-Bezirkspokal am 30. Mai können nicht wie geplant im Kirchheimer Stadion stattfinden. Der Grund: Die zurzeit laufenden Sanierungsarbeiten sind in Verzug. Die Stadt hat einen Fertigstellungstermin frühestens Ende Mai in Aussicht gestellt. Der Termin sei zu riskant, teilt Bezirksspielleiter Armin Sigler mit. Die Spiele sollen nun in Harthausen stattfinden. Der dortige TSV, der in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert, war schon zuvor als Ersatzausrichter im Gespräch und als Gastgeber für 2025 eingeplant.tb ...