Serie Weihnachtsaktion

Firmen engagieren sich eifrig

Benefiz Mit großzügigen Spenden stellen sich Firmen und Betriebe aus der Region auch dieses Jahr wieder hinter die Anliegen der Teckboten-Weihnachtsaktion. Von Irene Strifler

Das Team von Hagebau Baustoff-Fachhandel Gebrüder Ott, Thomas Ambacher, Peter Baumgärtner und Michael Slavik (linkes Bild von li
Das Team von Hagebau Baustoff-Fachhandel Gebrüder Ott, Thomas Ambacher, Peter Baumgärtner und Michael Slavik (linkes Bild von links), und Ralf Gerber vom Herrenmodeausstatter Fischer unterstützen die Weihnachtsaktion großzügig.Fotos: Carsten Riedl

Kirchheim. Zuverlässig unterstützen Firmen aus der Region auch dieses Jahr die Weihnachtsaktion des Teckboten. Eine großzügige Spende in Höhe von 5 000 Euro steuert wieder die Weltfirma Dialog Semiconductor mit Sitz in Nabern zu unserer Aktion bei. Dialog Semiconductor ist eines der am schnellsten wachsenden börsennotierten Halbleiter-Unternehmen in Europa und Spezialist im Bereich hochintegrierter Schaltkreise. Die innovativen Lösungen des Unternehmens kommen in Anwendungen wie Smartphones, Tablet-PCs, digitalen drahtlosen Telefonen sowie Ladegeräten zum Einsatz. Zum Kundenkreis gehören die Großen der Branche. Mit drei Geschäftsbereichen und rund 1 800 Mitarbeitern an weltweit über 20 Standorten erwirtschaftete Dialog Semiconductor im Jahr 2016 rund 1,2 Millionen US-Dollar Umsatz. Dialog ist an der Frankfurter Börse notiert und Mitglied des deutschen Index von TecDax. Neben all dem lebt die Firma vor Ort auch soziale Verantwortung. Herzlichen Dank dafür!

Für 1 500 Euro danken wir wieder dem Team von Hagebau Gebrüder Ott in Kirchheim in der Hegelstraße 23. Die kompetenten Mitarbeiter des Baustoff-Fachhandels helfen nicht nur bei Hausbausorgen und -plänen vom Keller bis unters Dach, sondern fördern auch das soziale Leben. Für die gute Sache verzichten sie auch dieses Jahr auf Kundengeschenke. Den Scheck überreichten Thomas Ambacher, Leiter des Baustoff-Fachhandels in Kirchheim und Nürtingen, Geschäftsführer Peter Baumgärtner und Michael Slavik, der Leiter der Kirchheimer Niederlassung.

Die Mitarbeiter der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen konnten aufgrund von Neuanschaffungen bisherige Laptops, Bildschirme und Handys privat erwerben. Dafür haben sie Geld gespendet. So kam ein Betrag von 600 Euro zusammen, den die Belegschaft jetzt der Weihnachtsaktion übergab. Herzlichen Dank!

Dank sagen wollen wir heute einem weiteren Unterstützer, der jedes Jahr mit uns an einem Strang zieht, weil ihm das soziale Miteinander rund um die Teck nicht gleichgültig ist: Ralf Gerber, Inhaber des Herrenmodehauses Fischer in der Kirchheimer Marktstraße. Dort hat er kürzlich an einem Samstag pro Kleidungsstück oder Accessoire, das über die Theke ging, 2,50 Euro für die Weihnachtsaktion abgezweigt. Jetzt durften wir uns über die Gesamtsumme von 565 Euro freuen und danken allen Kunden und natürlich dem Fischer-Team sehr herzlich.

Geldübergabe bei Hagebaumarkt Gebrüder Ott in der Hegelstr. Kirchheim, TB-Weihnachtsaktion erhält 1.500 Euro, Hagebau verzichtet
Geldübergabe bei Hagebaumarkt Gebrüder Ott in der Hegelstr. Kirchheim, TB-Weihnachtsaktion erhält 1.500 Euro, Hagebau verzichtet auf Weihnachtsgeschenke und spendet statt dessen für unsere Aktionvon links:,Thomas Ambacher Peter Baumgärtner(Geschäftsführer), Michael Slavik
Anzeige