Serie Weihnachtsaktion

Hier spielt heute die Musik

Weihnachtsaktion Gleich zwei musikalische Events unterstützen die gute Sache.

Region. Mit Musik geht alles besser. Das hat jeder schon festgestellt, der sich aktiv oder passiv an Musik erfreut hat. Am heutigen Samstag steigen gleich zwei musikalische Events für die Teckboten-Weihnachtsaktion in Kirchheim: Um 11 Uhr steigt das traditionelle Adventskonzert der Kirchheimer Musikschule in der Martinskirche, bei dem zugunsten der Aktion um Spenden gebeten wird. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm aus traditioneller Weihnachtsmusik, festlicher klassischer Literatur, weihnachtlichen Kinderliedern sowie modernen Christmas-Pop-Songs freuen. Alle Chöre der Musikschule sind zu hören, das Symphonische Orchester und viele weitere Ensembles, die Jüngsten und die Ältesten musizieren für den guten Zweck. Mit einem gemeinsamen Schlusslied findet das feierliche Konzert seinen Abschluss. Wir hoffen nun, dass wie immer viele Musikfreunde im Anschluss an den Marktbummel den Weg in die Martinskirche finden.

In der Kirchheimer Fußgängerzone trifft man beim Bummeln am heutigen Samstag auf die engagierten jungen Leute der Schülerfirma „Helfende Hände“ der Werkrealschule Lenningen. Sie sind dort mit ihrer Drehorgel unterwegs, die nach fachmännischer Überholung jetzt wieder ganz toll klingt. Davon kann man sich in der Fußgängerzone zwischen 10 und 14 Uhr überzeugen. Die Schüler erfüllen die Straßen mit Musik und freuen sich im Gegenzug über eine Spende, die komplett in den Topf der Teckboten-Weihnachtsaktion wandert. - Also ein Grund mehr für Drehorgelfreunde, morgen durch die Innenstadt zu laufen.

Wer über die Internetplattform der Kreissparkasse, www.gut-für-den-landkreis.de, spenden möchte, tut gut daran, dieses Vorhaben am kommenden Montag, 18. Dezember, in die Tat umzusetzen. An diesem Tag verdoppelt das Kreditunternehmen nämlich jede Spende bis zu einer Höhe von 100 Euro kurzerhand. Dieses Angebot gilt so lange, bis eine Spendensumme in Höhe von 15 000 Euro erreicht ist. Die Weihnachtsaktion des Teckboten profitiert also von jeder Einzelspende gleich zweifach. Wer gar nicht erst lange suchen will: Der genaue Link für alle Spendenwilligen lautet www.gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de/projects/49807. Irene Strifler

Anzeige