Serie Weihnachtsaktion

Muszieren für einen guten Zweck

Konzert Die Musikschule Kirchheim zeigt ihr Können in der Martinskirche und bittet um Spenden für die Weihnachtsaktion.

Kirchheim. Mit bunter Weihnachtsmusik möchte die Musikschule Kirchheim wieder den Spendentopf der Teckboten-Weihnachtsaktion auffüllen. Wie jedes Jahr lädt sie dazu ein, sich am Samstag, 10. Dezember, um 11 Uhr in der Martinskirche von weihnachtlichen Klängen verzaubern zu lassen und gleichzeitig die diesjährigen Projekte zu unterstützen. Schüler und Lehrer der Kirchheimer Musikschule haben dafür ein stimmungsvolles Konzert vorbereitet.

Während das Blechbläser-Ensemble „Teckbrass“ zur Begrüßung eine Canzone des Italieners Gabrieli spielt, tragen die Chöre der Musikschule Weihnachtslieder aus der ganzen Welt vor. Takashi Otsuka spielt mit seinem Streichorchester feierliche Werke unter anderem von Haydn, Vivaldi und Telemann. Außerdem musizieren das Blockflötenorchester, das Saxophonquartett, die „WindKids“ und das Symphonische Orchester der Musikschule.

Das gemeinsame Schlusslied, das traditionell mit allen Besuchern zusammen gesungen wird, begleitet in diesem Jahr Paul Theis an der Orgel.pm

Anzeige