Kommunalwahl 2019

Es geht um die Wurst

Pizza passt schon immer ganz gut zu Politik. Als „Pizza-Connection“ wurden um die Jahrtausendwende die zarten Bande zwischen jungen Bundestagsabgeordneten von CDU und Grünen in Berlin bezeichnet. - Heute sind Polit-Gespräche verschiedener Couleurs selbstverständlich und haben nichts Mafiöses mehr.

Es verwundert nicht, dass irgendwann auch der wortgewandte SPD-Landtagsabgeordnete Anne Kenner den Charme der Alliteration entdeckte, die sich aus den beiden Anfangsbuchstaben ergibt: Der Kirchheimer Politiker beschloss, junge Leute mit Pizza für Politik zu begeistern, und zwar im Pub Storm‘s in Kirchheim. „Pizza & Politik“ heißt sein Slogan. Sein Slogan? Moment mal, plötzlich tauchte im Wahlkampf ein zweites Plakat auf. Dasselbe in Grün, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: „Politik & Pizza“ lautete die Überschrift, mit der die Kollegen Matthias Gastel und Andreas Schwarz von den Grünen ins Café Riva luden, gerade mal wenige Spaghettilängen weiter.

Der Mann, mit dem das Motto in Kirchheims Köpfen ziemlich fest verknüpft ist, hat sich darüber nicht unbedingt rot und grün geärgert. „Gut kopiert ist halb gewonnen“ hänselte er die angeblichen Plagiatoren auf Facebook - er muss es wissen, denn alle Hinweise im Netz deuten darauf hin, dass der wahre Erfinder des Formats der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci aus Wiesloch ist. Kenner rät süffisant zu mehr Kreativität - nicht beim Pizzabelag, sondern beim Motto. Schließlich firmierte die Neuauflage der Berliner Pizza-Connection auch als „Pasta-Connection“. - Ideen gibt es offenkundig genug, italienische Gerichte auch. Sonst bieten sich ja auch Getränke an: „Primitivo & Politik“ oder „Pellegrino & Politik“.

Nicht nur rund um die Pizzaöfen, sondern auch in den Diskussionen in Facebook und im Städtle ging es heiß her. Die Anhänger beider Parteien fügten sich nicht widerstandslos in eine friedliche rot-grüne Pizza-Connection. Vielmehr wird eifrig diskutiert, wer denn nun überhaupt den Slogan erfunden und wer ihn in der Region zuerst angewandt hat.

Sicher ist eines: Wahlentscheidend ist der Kirchheimer Pizza-Streit am Sonntag nicht. Schließlich geht es nicht um Pizza. - Es geht um die Wurst!

Anzeige