Kommunalwahl 2019

Zusammenhalt fördern und mutig sein

Rundgang Mit diversen Aktionen informiert die Holzmadener Bürgerliste die Bürgerschaft vor der Gemeinderatswahl.

Holzmaden. Vergangenen Freitag waren die Kandidaten der Holzmadener Bürgerliste (HBL) bei der Offenen Jugendarbeit (OJA) in Holzmaden zu Gast. Querbeet kamen die Anliegen und Wünsche der jungen Leute aufs Tapet. Ob Jugendforum, öffentliches WLAN oder Freizeitmöglichkeiten - viele Themen wurden angesprochen und eifrig diskutiert. Die Teilnehmer waren sich einig, durch regelmäßige Treffen einen intensiveren Meinungsaustausch zu führen.

Tags darauf hat die HBL zusätzlich zum Dorfrundgang eingeladen. Punkt 16 Uhr ging am Gasthaus „Na Mey“ der gemütliche Spaziergang durch den Ort mit spannenden Informationen aus erster Hand los. An den prägnanten Orten klärten die Kandidaten über die aktuellen kommunalen Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte auf. So erfuhren die Teilnehmer Näheres über die Baumaßnahmen in der Teckstraße, den Kindergarten Seestraße oder die bevorstehende Sanierung der Gemeindehalle. Eifrig nutzten Neubürger und Alteingesessene die Möglichkeit, mit den Bewerbern ins Gespräch zu kommen.

Nach dem Spaziergang ließen alle Teilnehmer - sowie später eintreffende Gäste - den Tag gemütlich beim Grillfest auf der Sport- und Freizeitanlage ausklingen. Hierbei stellten sich die jeweiligen Kandidaten - Dr. Barbara Gareiss, Ingrid Haack, Katja Hannig-Fischer, Monika Hornburg, Hansi Lamprecht, Tim Maxwell, Dr. Markus Ocker, Rainer Stephan, Michael Thiehoff und Jochen Wagner - vor und standen für Fragen zur Verfügung.

Am kommenden Samstagmorgen wird die HBL ihre Wahlaktivitäten mit einem Informationsstand vor dem Musikhaus beenden. Gegen 10.30 Uhr tritt dort zudem ein musikalischer Überraschungsgast auf. Abschließend appelliert die Holzmadener Bürgerliste in ihrer Pressemitteilung, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. Unter dem Dorfmotto „Zusammenhalt & Freundschaft“ möchte die unabhängige Wählervereinigung gemeinsam mit der Bevölkerung die Aufgaben mutig in Angriff nehmen und für eine nachhaltige Umsetzung sorgen. pm

Anzeige