Unzugeordnete Artikel

23-Jähriger wird angeschossen und schwer verletzt

Gewalttat Die Polizei fahndet nach einer Schießerei in Göppingen nach den Tätern, die in einem Wagen flüchteten.

*
*

Göppingen. In Göppingen haben Unbekannte am Samstagabend mehrere Schüsse abgegeben. Die Schüsse fielen kurz nach 22 Uhr in der Schillerstraße in der Nähe der Einmündung Öchslinstraße. Zeugen berichteten später gegenüber der Polizei, dass die Schüsse aus einem weißen Kleinwagen abgefeuert wurden.

Dabei wurde ein 23-Jähriger getroffen und schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus. Derzeit besteht nach Einschätzung der Ärzte für den Verletzten keine akute Lebensgefahr.

Außerdem ist mindestens ein Auto durch einen Treffer beschädigt worden. Die Polizei hat sofort die Ermittlungen aufgenommen. Spezialisten sicherten in der Nacht am Tatort die Spuren. Die Hintergründe der Tat sind den Ermittlern bislang nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei sucht nun dringend Zeugen, die am Samstag gegen 22 Uhr in der Schillerstraße etwas beobachtet haben. Wichtig wäre zu wissen, ob jemand den weißen Kleinwagen gesehen hat oder Hinweise dazu geben kann. An dem Fahrzeug ist vermutlich eine der hinteren Seitenscheiben beschädigt. Auch verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld des Tatorts können von Bedeutung sein.lp

1 Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 07 31/18 80

Anzeige