Unzugeordnete Artikel

25-Jähriger attackiert Kontrahenten mit Messer

Bissingen. Am Wochenende ist ein Streit in Bissingen eskaliert. Einer der beiden Beteiligten bewaffnete sich dabei mit einem Küchenmesser. Kurz vor 4 Uhr musste die Polizei am frühen Sonntagmorgen mit zwei Streifenwagen zu einem Wohnheim in die Vordere Straße ausrücken. Dort war es zu einem heftigen Streit gekommen. Ein 25-jähriger Beteiligter hatte dabei ein Küchenmesser an sich genommen und versucht, seinen 29-jährigen Kontrahenten damit zu verletzen. Dieser konnte den Angriff mit der Hand abwehren. Dabei zog er sich oberflächliche Verletzungen zu. Der Rettungsdienst versorgte den 29-Jährigen medizinisch. Gegenüber den Polizeibeamten verhielt sich der 25-Jährige aggressiv und unkooperativ. Deshalb nahmen die Polizisten den Mann in Gewahrsam. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.lp


Anzeige