Unzugeordnete Artikel

29-Jähriger kracht in den Gegenverkehr

Am Dienstagmittag gegen 16:15 Uhr befuhr der Lenker eines Ford die L1214 von Aichelberg in Richtung Weilheim. Aus noch ungeklaer
Am Dienstagmittag gegen 16:15 Uhr befuhr der Lenker eines Ford die L1214 von Aichelberg in Richtung Weilheim. Aus noch ungeklaerter Ursache kam dieser nach Links in den Gegenverkehr und kollidierte mit diesem. Der Fahrer wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Die L1214 musste fuer ca. zwei Stunden voll gesperrt werden. Es entstand ein erheblicher Stau in alle Richtungen.

Weilheim. Zu einem Unfall ist es am Dienstag auf der Zeller Straße gekommen. Gegen 16.10 Uhr fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Ford Fiesta von Aichelerg in Richtung Weilheim. Aufgrund gesundheitlicher Probleme geriet er auf die Gegenfahrspur und krachte frontal mit dem Opel eines 33-Jährigen zusammen. Der schwerverletzte 26-Jährige wurde von Mitfahrern im Opel aus seinem Auto geborgen und vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Die anderen Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. Die L 1214 musste zeitweise voll gesperrt werden. lp


Anzeige