Unzugeordnete Artikel

33-Jähriger greift Zugbegleiter an

Esslingen. Ein 33-Jähriger hat am Mittwoch einen Zugbegleiter der Deutschen Bahn angegriffen. Der 33-Jährige war gegen 13.30 Uhr mit einem Regionalzug von Geislingen nach Stuttgart unterwegs. Bei der Fahrkartenkontrolle durch einen 34-jährigen Mitarbeiter der Deutschen Bahn auf Höhe des Esslinger Bahnhofs soll der somalische Staatsangehörige dann ein Ticket vorgezeigt haben, das aber nicht personalisiert worden war. Da er sich weigerte, dies zu tun und auch keine Personenangaben machen wollte, informierte der Zugbegleiter die Bundespolizei. Darauf soll sich ein Streit entwickelt haben, bei dem der 33-Jährige den Mitarbeiter am Kragen gepackt haben soll, worauf dieser den aggressiven Fahrgast zurückstieß. Eine Bundespolizeistreife konnte den Tatverdächtigen am Stuttgarter Hauptbahnhof festsetzen und kontrollieren.lp


Anzeige