Unzugeordnete Artikel

37. Weihnachtsaktion des Teckboten

Grenzenloses Tanzvergnügen kann jetzt schon für den Presseball garantiert werden. Ob den Loskäufern das Glück hold ist, wird ers
Grenzenloses Tanzvergnügen kann jetzt schon für den Presseball garantiert werden. Ob den Loskäufern das Glück hold ist, wird erst der Abend zeigen.Archiv-Foto: Carsten Riedl

Die Spendenempfänger für die Weihnachtsaktion des Teckboten werden in der Jury-Sitzung kurz nach Beginn des neuen Schuljahres festgelegt. Wer sich noch bewerben möchte, darf gerne bis 7. September an den Verein „Gemeinsam für eine gute Sache“ schreiben, Alleenstraße 158, 73230 Kirchheim oder an die E-Mail-Adresse strifler@teckbote.de.

Anzeige