Unzugeordnete Artikel

40 Gemeindechefs kommen zur „Autogrammstunde“

Von den 43 Kreiskommunen ohne Esslingen, das einen Beitritt von vornherein ausgeschlossen hat, haben 39 Gemeinderäte bereits den Beitritt zum Gemeinsamen Gutachterausschuss beschlossen. Lediglich Reichenbach fehlt noch, dort tagt heute Abend der Gemeinderat. Dessen Zustimmung gilt laut Neuffens Bürgermeister Matthias Bäcker, der bei der Gründung federführend ist, als reine Formsache - obwohl der Beitritt im Rat nicht unumstritten war.

Ostfildern hat schon abgesagt, Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen sind zumindest von Anfang an noch nicht dabei, sodass man voraussichtlich mit 40 Gemeinden starten wird. Deren Bürgermeisterinnen und Bürgermeister unterschreiben den Vertrag am 31. Mai. „Es dürfte wohl der größte Zweckverband in Baden-Württemberg in Sachen Gutachterausschuss werden“, freut sich der Neuffener Bürgermeister Matthias Bäcker.zap


Anzeige