Unzugeordnete Artikel

7 392 Städte gegen Atomwaffen

Mayors for Peace ist eine internationale Organisation von Städten, die sich der atomaren Abrüstung verschrieben haben. Die Organisation wurde 1982 auf Initiative des damaligen Bürgermeisters von Hiroshima, Takeshi Araki, gegründet. Aus der Überlegung heraus, dass Bürgermeister für die Sicherheit ihrer Bürger verantwortlich sind, versuchen die Mayors for Peace Einfluss auf die weltweite Verbreitung von Atomwaffen zu nehmen. Seit der Gründung haben sich insgesamt 7 392 Mitgliedsstädte in 162 Ländern angeschlossen. tb


Anzeige