Unzugeordnete Artikel

80 Fahrer missachten am Albaufstieg Überholverbot

Gruibingen. Die Polizei hat am Donnerstag zwischen 9 und 14 Uhr das Überholverbot auf der A 8 bei Gruibingen überwacht: Gleich 80 Fahrer ignorierten das Überholverbot am Albaufstieg in Richtung Ulm. Sie müssen mit einem Bußgeld in Höhe von 70 Euro und einem Punkt rechnen. An einem Autotransporter waren die Bremsen der Zugmaschine und des Anhängers in einem desolaten Zustand. Außerdem war die Frontscheibe gerissen. Die Polizei zog das Gespann aus dem Verkehr. Der ausländische Fahrer musste 1100 Euro hinterlegen. Seine Fahrt darf er erst nach Behebung der Mängel fortsetzen.lp


Anzeige