Unzugeordnete Artikel

Achtjähriger übersieht entgegenkommenden Radler

Kirchheim. Zwei Radfahrer sind am Samstagmittag gegen 13.30 Uhr in der Kirchheimer Paradiesstraße zusammengekracht. Als ein achtjähriger Junge auf den gegenüberliegenden Gehweg fahren wollte, übersah er den korrekt auf der Fahrbahn Richtung Stadtmitte entgegenkommenden 51-jährigen Fahrradfahrer aus Wernau. Der Wernauer musste stark abbremsen und kam zu Fall. Bei dem Sturz verletzte sich der 51-Jährige am Oberkörper und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Glücklicherweise trug der Radler einen Helm, sodass er am Kopf nicht verletzt wurde.


Anzeige