Unzugeordnete Artikel

ADFC setzt auf Online und Papier

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) im Kreis Esslingen legt sein Jahresprogramm für 2021 in neuem Layout und zwei Varianten vor. Die Umstellung ist dem Corona-Jahr 2020 zuzuschreiben. Die Touren im Frühjahr mussten abgesagt werden, ein Großteil der Hefte landete im Altpapier. Nun sollen die Nutzer stärker an das digitale Angebot herangeführt werden. Der Kreisvorstand hat sich trotzdem zusätzlich für eine gedruckte Version entschieden - allerdings in anderer Form. Die Touren im Heft werden nur kurz abgedruckt. Genauere Beschreibungen bietet das Online-Tourenportal www.adfc-tour.de. Dort können sich Interessierte auch anmelden - das ist seit Beginn der Pandemie Pflicht. Gleichzeitig bietet die Broschüre für Zeiten, in denen es keine geführten Angebote gibt, einige Tourenbeschreibungen zum alleine fahren. Erhältlich ist das Heft bei Geschäftsführer Mathias Rady, Lindenstraße 20, in 73760 Ostfildern. Interessierte erhalten es, wenn sie einen mit 1,55 Euro frankierten Rückumschlag an die Adresse schicken oder unter Nennung ihrer Adresse drei Euro überweisen auf das ADFC-Vereinskonto ­DE 58 61 15 00 20 01 00 05 84 71.pm


Anzeige