Unzugeordnete Artikel

Alternativangebote werden erarbeitet

Kirchheim. Aus aktuell gegebenem Anlass kann der Verein zur Förderung der Gesundheit in Kirchheim sein Kursangebot bis zu den Sommerferien nicht aufrechterhalten. Deshalb werden alle Kurse bis August abgesagt. Der Verein wird in Kürze ein Alternativprogramm vorstellen, das es Interessierten ermöglicht, sich sportlich in dieser Zeit zu betätigen. Zu erreichen ist der Verein weiterhin per E-Mail unter info@vfg-kn.de, per Fax unter der Nummer 0 70 21/8 84 89 49 oder telefonisch während der Bürozeiten unter der Nummer 0 70 21/8 84 48 44.


Anzeige