Unzugeordnete Artikel

Argentinisches Paar zeigt Tangoshow in Kirchheim

Kirchheim. Juan Camerlingo und Diana del Valle, beide aus Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires, überzeugen als Tango-Tänzer mit ihrer Präzision, exzellenter Technik und ihrem besonderen Gespür für die jeweilige Stimmung und Rhythmik in der Musik. Im Rahmen des Kirchheimer Kultursommers treten sie am morgigen Mittwoch im Marstallgarten am Schlossplatz in Kirchheim auf. Beginn ist um 19 Uhr, die Abendkasse öffnet ab 17 Uhr. Der Verkauf der Eintrittskarten findet ausschließlich dort statt.

Tänzerische Unterstützung bekommen Diana und Juan in der Kirchheimer Show von ­Hector Corona und Silvina Machado. „El Arte del Tango“, die Kunst des Tangos, verkörpert den Tango Argentino in all seinen Facetten. Diese mitreißend emotionale Show führt die Zuschauer durch die Geschichte des Tango Argentino, der zum Unesco-Kulturerbe zählt. Die Stadt weist allerdings darauf hin, dass die Open-Air-Veranstaltung bei schlechtem Wetter ersatzlos entfällt.

1Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Stadt unter www. kirchheimer-kultursommer.de

Anzeige