Unzugeordnete Artikel

Auf dem Brezelmarkt zu tief ins Glas geschaut

Altenriet. Mit einem unangenehmen Zeitgenossen hatten es Polizisten am Freitagabend am Rande des Altenrieter Brezelmarktes zu tun. Zunächst gefiel es dem alkoholisierten 18-Jährigen offenbar nicht, dass ein 35-Jähriger gegen 21.30 Uhr mit seinem Mercedes im Bereich des Festgeländes die Straße „Schleife“ in Richtung Kelterstraße befuhr. Der junge Mann machte sich laut schreiend auf der Fahrbahn breit, lief auf den Mercedes zu und schlug mit den Fäusten auf das Fahrzeug ein. Als die vom Mercedesfahrer alarmierten Beamten eintrafen, trat der 18-Jährige gegen das Dienstfahrzeug und leistete bei der Festnahme Widerstand.lp

Anzeige