Unzugeordnete Artikel

Auf den Spuren der Nachhaltigkeit

Umwelt Im Rahmen der Energiewendetage gibt es an zwei Freitagnachmittagen in Jesingen und Kirchheim Stadtrundgänge.

Kirchheim. Am Freitag, 17. September, geht es von 16 bis 18.30 Uhr unter dem Motto „Ge(h)spräche“ in Jesingen gemeinsam mit Chris­tine Euchner von der Fachstelle Bürgerengagement zu einem Spaziergang. Unterwegs stehen Gespräche mit verschiedenen Jesinger Initiativen und Unternehmen an, die sich auf unterschiedliche Weise für mehr Nachhaltigkeit einsetzen. Treffpunkt ist das Jesinger Rathaus. Um eine Anmeldung per E-Mail an ovjesingen@kirchheim-teck.de wird gebeten.

Am Freitag, 24. September, lädt die Agenda-Gruppe „Stadtrundgang Nachhaltigkeit“ von 17 bis 18.45 Uhr zu einer weiteren Führung ein. Anlaufpunkt sind verschiedene Unternehmen und Initiativen in der Kirchheimer Innenstadt. In kurzen Interviews werden diese nach dem jeweiligen Nachhaltigkeitskonzept befragt. Es wird verdeutlicht, wie Kirchheimer Bürgerinnen und Bürger ihren ökologischen Fußabdruck in den Bereichen Konsum, Ernährung, Wohnen und Mobilität möglichst gering halten können. Treffpunkt ist das Wachthaus, Marktstraße 56. Eine Anmeldung ist notwendig.pm

1 Weitere Infos zu den Veranstaltungen rund um die Energiewende- und Nachhaltigkeitstage sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt’s unter www.kirchheim-teck.de/e-n-tage

Anzeige