Unzugeordnete Artikel

Auf der Straße randaliert und ausgerastet

Aichtal. Ein Bewohner einer Anschlussunterbringung für Flüchtlinge im Aichtaler Stadtteil Grötzingen ist am Dienstagnachmittag auf der Straße ausgerastet und musste von mehreren Polizisten gestoppt werden. Der 32 Jahre alte Mann aus Kamerun hatte gegen 11.50 Uhr die Unterkunft in der Raiffeisenstraße verlassen und warf mehrere gut gefüllte große Mülleimer um, sodass sich deren Inhalt auf der Durchgangsstraße verteilte. Wenig später trat er gegen die Tür eines parkenden Fahrzeugs. Als mehrere Polizeistreifen vor Ort eintrafen, rannte der Mann leicht bekleidet über die Straße. Die Beamten mussten ihm Handschellen anlegen.lp


Anzeige