Unzugeordnete Artikel

Auf Weltreise

Was passiert, wenn eine Frau mit Ende 30 ihr altes Leben hinschmeißt, alle Ersparnisse zusammenkratzt und elf Monate alleine auf Weltreise geht - mit einem übergewichtigem Rollkoffer und jeder Menge Zweifel im Gepäck? Antwort: Der innere Kontrollfreak flippt erstmal aus. Von Kapstadt bis Hawaii, von Rio bis Tokio: ein atemloser Trip, der von weißen Haien, falschen Ayurveda- Ärzten, kuriosen Zufällen, dem sich-Einlassen-aufs-Leben und so manchem Tinder-Date erzählt. Es gibt so viel Leben zu entdecken. Karriere? Gut bezahlten Job? Behagliches Zuhause? Hat Waltraud Hable alles. Doch das kann es nicht gewesen sein, meint die 37-jährige Journalistin. Sie schmeißt den Job hin, vermietet ihre Wohnung und bricht zu einer Weltreise auf.

Mein Date mit der Welt. Von Waltraud Hable, DuMont Reise, 247 Seiten, Euro 14,99.


Anzeige