Unzugeordnete Artikel

Aufholjagd wird mit Punkt belohnt

Fußball Die Landesliga­frauen des TSV Wendlingen drehen einen 1:4-Rückstand in Westernhausen noch in ein 4:4.

Westernhausen. Frauen-Landes­ligist TSV Wendlingen hat ein ­verloren geglaubtes Spiel noch aus dem Feuer gerissen. Bei der SGM Westernhausen/Krautheim lag das Team von Trainer Simon Heller bereits mit 0:3 und 1:4 zurück und durfte am Ende doch noch über ­einen Punkt jubeln. ­Franziska Claus traf in letzter ­Minute zum 4:4.

Nach einer längeren Anreise starteten die Wendlingerinnen nicht mit dem gleichen Elan wie die Woche davor. Schon nach zehn Minuten fiel das erste Gegen­tor durch Manuela Arnold, die alle vier Treffer für die Gastgeberinnen erzielte. Der TSVW ­hatte zwar auch einige Chancen, die aber nicht verwertet wurden.

Mit dem knappen Rückstand ging es dann in die zweite Halbzeit. Nach einem Konter erhöhte die SGM erneut durch Arnold schnell auf 2:0 (50.). Während ein Distanzschuss von Nina Streicher nicht zum Erfolg führte, legte Arnold das 3:0 nach (60.). Die TSVW-Frauen kämpften aber weiter und konnten in der 65. Minute durch Laura Gerlinger auf 1:3 verkürzen. Doch die Freude währte nicht lange, denn schon drei Minuten später stellte abermals ­Manuela Arnold den alten Abstand wieder her - die Partie schien entschieden, doch die Wendlingerinnen hatten etwas dagegen und starteten eine Aufholjagd. Leonie Hammley verkürzte eine Viertelstunde vor Schluss auf 2:4. Fünf Zeigerumdrehungen später stand es nur noch 3:4 aus TSVW-Sicht. Nach einem Pass von ­Hammley hatte ­Alina Lesoine den Ball im Tor versenkt. Danach spielten nur noch die TSVW-Frauen und die Gastgeberinnen kamen kaum noch zu Entlastungsangriffen. Den Treffer zum 4:4-Endstand erzielte Franziska Claus nach einem Eckball von Jenny Schmid in der 90. Minute per Kopf. ust

SGM Westernhausen/Krautheim: Hörnle - Beez (44. Specht), Ehrler, Hüber, Karl (76. Eckert), Brand (70. Mühleck), Nies, Frank, ­Zwicker, Arnold, Kaiser (46. Gogel)

TSV Wendlingen: Gerdes - Sanzi (50. ­Schmid), Streicher (50. Schmidt), Schickinger, Gerlinger, Maier (60. Micko), Hammley, Claus, Wager (73. Lesoine), Vogt, Schmid

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Arnold (10., 50., 60.), 3:1 Gerlinger (65.), 4:1 Arnold (68.), 4:2 Hammley (75.), 4:3 Lesoine (80.), 4:4 Claus (90.)

Schiedsrichter: Beck (SV Sindelbachtal)

Zuschauer: 40

Anzeige